News

Aktuelles und Erwähnenswertes

keyboard_arrow_right
Bild
Juni 2022
Blockchain | Security Token Offering (STO): Prospekt für die Emission von tokenisierten Partizipationsscheinen von der FMA Liechtenstein gebilligt

Die Calidris Fintech AG führt als innovatives Liechtensteiner Unternehmen eine Emission von Partizipationsscheinen in Form eines STO (Security Token Offering) auf dem Finanzplatz Liechtenstein durch.

Bild
Juni 2022
Shareberry Blockchain: Rechtliche Einschätzung

Shareberry (https://shareberry.org/) ist eine Social Media- und Content-Belohnungs-Plattform, über welche ihre Benutzer (User) Artikel zum Finanzbereich posten, bewerten und kommentieren können.

Bild
Mai 2022
Datenleck beim Autovermieter Buchbinder

Medienberichten im Computermagazin c’t und in der Wochenzeitung Zeit zur Folge gab es bereits im Januar 2020 ein schweres Datenleck beim Autovermieter Buchbinder. Dadurch gelangten persönliche Daten von drei Millionen Kunden unverschlüsselt ins Internet und waren dort für jeden Internetnutzer frei zugänglich. Betroffen sind scheinbar alle Buchbinder Kunden (Fahrzeugmieter und Fahrer) von 2003 bis 2020.

Bild
März 2022
Rücktrittsrecht aus Lebensversicherung erfolgreich durchgesetzt

Der Fürstliche Oberste Gerichtshof hat nun erstmals in einem unserer Fälle gegen die Swiss Life Liechtenstein (Rechtsnachfolgerin der Capital Leben) am 4. März 2022 rechtskräftig entschieden und dabei das erstinstanzliche Urteil des Fürstlichen Landgerichts bestätigt, dass Versicherungsnehmern ein ewiges Rücktrittsrecht nach Art 65 VersVG (liechtensteinisches Versicherungsvertragsgesetz) zusteht, wenn sie über das Rücktrittsrecht nicht ordnungsgemäß belehrt worden sind.

Bild
Februar 2022
Sharewood – Konkursverfahren eingeleitet

In der Schweiz wurde beim Bezirksgericht Zürich nunmehr neben dem Strafverfahren auch ein Konkursverfahren gegen die ShareWood Switzerland AG eingeleitet.

Geschädigten Anleger sind wir jetzt auch bei der Anmeldung ihrer Ansprüche im Konkursverfahren behilflich.

Bild
Oktober 2021
Sharewood – Strafverfahren eingeleitet

In der Schweiz wurde bei der Staatsanwaltschaft III des Kantons Zürich ein Strafverfahren gegen die Geschäftsleitung der ShareWood Switzerland AG, Peter Möckli und Michael Steg, aufgrund des dringenden Tatverdachts wegen gewerbsmässigem Betrug und wegen Widerhandlung gegen das Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb eingeleitet. Es wurde sogar die Webseite von Sharewood gesperrt.

Geschädigten Anleger sind wir jetzt bei der Anmeldung ihrer Ansprüche im Strafverfahren und einem zu erwartenden Konkursverfahren behilflich.

Bild
September 2021
Datenpanne bei Tiroler Covid-Tests

Mehr als 24.000 positiven Coronavirus-Tests aus Tirol samt den dazugehörigen Personendaten sind offengelegt worden. Betroffen ist augenscheinlich jeder, der zwischen Jänner 2021 und Juni 2021 in Tirol positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

Wir haben ein Sammelverfahren für Betroffene unter https://gesundheitsdatenleck.tirol/ eingeleitet.

Bild
August 2021
Erste Klagen gegen Ledger in Deutschland eingebracht

Wir haben nunmehr die ersten Schadenersatzklagen für Betroffene des Ledger Data Leak gegen Ledger, einem der weltweit bekanntesten Hersteller von Hardware-Wallets, wegen Verstössen gegen das Datenschutzrecht eingebracht.

Bild
Januar 2021
BLOCKCHAIN-FORENSIK und KRYPTO-UNTERSUCHUNGEN

Cyber-Trading-Betrüger bedienen sich seit geraumer Zeit Kryptowährungsbörsen (Crypto-Exchanges), um die Zahlungstransaktionen zu verschleiern. Zuerst wurde ein sogenanntes Wallet (Konto), in der Regel über Mithilfe der Trading-Betrüger über AnyDesk oder TeamViewer, eröffnet. Anschliessend haben die Geschädigten ihre Gelder auf die Konten der Kryptowährungsbörsen überwiesen und wurden diese Gelder in Kryptowährungen getauscht, üblicherweise in Bitcoin. Danach wurden die getauschten Bitcoins auf das Wallet der Betrüger transferiert.

Bild
11. Dezember 2020
Kein Ehegattenunterhalt bei einer kinderlose Kurzehe

Der arbeitslose (Noch-)Ehemann begehrte von unserer Mandantin einen monatlichen Ehegattenunterhalt. Mit Urteil des Fürstlichen Landgerichts wurde sein Klagebegehren mit der Begründung abgewiesen, dass es sich bei der vorliegenden Ehe (16 Monate verheiratet und 5 Monate im gemeinsamen Haushalt lebend bis zur Auflösung des gemeinsamen Haushalts) um eine kinderlose Kurzehe gehandelt hat.

Bild
23. November 2020
Rücktrittsrecht gegen SwissLife Liechtenstein aus fondsgebundener Lebensversicherung erfolgreich durchgesetzt

Das Fürstliche Landgericht hat erstmals in einem unserer Fälle entschieden, dass Versicherungsnehmern ein ewiges Rücktrittsrecht nach Art 65 VersVG (liechtensteinisches Versicherungsvertragsgesetz) zusteht, wenn sie über das Rücktrittsrecht nicht ordnungsgemäss belehrt worden sind.

Bild
06. Oktober 2020
Kosten der Wirtschaftsprüfer

Wirtschaftsprüfer haben die Kosten für ihre Kontrolltätigkeit gegenüber der Aufsichtsbehörde geltend zu machen, die sie beauftragt hat

Bild
Juni 2020
Blockchain | Security Token Offering (STO): Prospekt für die Emission einer tokenisierten Schuldverschreibung von der FMA Liechtenstein gebilligt

Die Maji HOLDING AG nutzt als innovatives schweizerisches Unternehmen die Neuartigkeit der Blockchain-Technologie und führt eine Emission einer Schuldverschreibung in Form eines STO (Security Token Offering) auf dem Finanzplatz Liechtenstein durch.

Bild
30. März 2020
Coronavirus Update #2

Arbeitsrechtliche Fragen und Antworten in Liechtenstein

Bild
25. März 2020
Fonds – Sitzverlegung von Cayman Islands, BVI, etc. nach Liechtenstein

Nachdem das Vereinigte Königreich im Februar 2020 aus der EU ausgeschieden ist, wurden seitens der EU-Kommission die britischen Überseegebiete, wie etwa die Cayman Islands (Kaimaninseln), definitiv auf die schwarze Liste der nicht kooperativen Länder gesetzt.

Bild
18. März 2020
Coronavirus Update #1

Arbeitsrechtliche Fragen und Antworten in Liechtenstein

Bild
16. März 2020
Coronavirus

Arbeitsrechtliche Fragen und Antworten in Liechtenstein

Bild
Dezember 2019
ShareWood Switzerland AG

Totalverlust des Holz-Direktinvestments

Bild
November 2019
Blockchain | Security Token Offering (STO): Prospekt für die Emission einer tokenisierten Schuldverschreibung von der FMA Liechtenstein gebilligt

Die ENERCOM AG nutzt als innovatives liechtensteinisches Unternehmen die Neuartigkeit der Blockchain-Technologie und führt eine Emission einer Schuldverschreibung in Form eines STO (Security Token Offering) auf dem Finanzplatz Liechtenstein durch.

Bild
September 2019
Arbeitgeber müssen Arbeitszeugnisse ausstellen

SCHEIBER Rechtsanwälte vertritt einen Mandanten in einer arbeitsrechtlichen Streitigkeit vor dem Fürstlichen Landgericht.

Bild
September 2019
Eintragung von Segmenten einer segmentierten Aktiengesellschaft (Protected Cell Company, PCC) in das Handelsregister

SCHEIBER Rechtsanwälte vertritt eine segmentierte Aktiengesellschaft, dessen Wunsch es war, ihre Segmente in das Handelsregister einzutragen.

Bild
September 2019
Betrug durch Binary Options: Online-Trading-Plattform „Stackoptions“ – SCHEIBER Rechtsanwälte in Dubai

Einige Banken mit Sitz in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, fungierten als Empfängerbanken für die Investitionen in die Online-Trading-Plattform „Stackoptions“.

Bild
Juli 2019
Neues Prospektrecht in Liechtenstein

Werden Wertpapiere entweder öffentlich angeboten oder sollen sie zum Handel an einem geregelten Markt zugelassen werden, ist grundsätzlich ein Prospekt zu erstellen. Ab 21.07.2019 gilt in Liechtenstein die neue EU-Prospektverordnung – Verordnung (EU) 2019/1129.

Bild
März 2019
Die segmentierte Verbandsperson (Protected Cell Company, PCC) nach liechtensteinischem Recht – Ausgabe von Segmentaktien

Die PCC ist keine eigentliche Rechtsform, sondern eine Organisationsform, anhand welcher Gesellschaften in verschiedene Segmente (auch Zellen genannt) aufgeteilt werden können.

Bild
März 2019
Betrug durch Binary Options | CFD Trading | Crypto Trading | Forex Trading

Der vermeintlich schnelle Gewinn durch Online-Trading-Plattformen für Binary Options (Binäre Optionen), CFD Trading, Crypto Trading und Forex Trading wird schnell zur Verlustfalle.

Bild
Februar 2019
Blockchain | Security Token Offering: Tokenisierte Schuldverschreibungen

In Zeiten von Blockchain und Kryptowährungen nutzt ein innovatives liechtensteinisches Unternehmen die Vorteilhaftigkeit und Neuartigkeit dieser Technologien ...